Berner Design Stiftung  
Berner Design Stiftung  
Berner Design Stiftung  
Berner Design Stiftung  
Berner Design Stiftung  
Berner Design Stiftung  
Bestform  
Bestform  
Bestform  
Bestform  
Bestform  
Bestform  

Sechs geförderte Designer*innen bzw. Labels stellen im Rahmen der diesjährigen Ausstellung BESTFORM ihre Arbeiten der Öffentlichkeit vor. Dabei steht erstmals nicht nur das Endresultat im Vordergrund: In der Schau erhält das Publikum auch einen Einblick in den Entstehungsprozess der Projekte. Neben dem Fördern ist auch das Sammeln eine wichtige Tätigkeit der Berner Design Stiftung. So gehört die Betreuung und Erweiterung der 150-jährigen kantonalen Sammlung angewandte Kunst zu ihren Kernaufgaben. Welche aussergewöhnlichen Stücke einst gesammelt wurden und welchem Konzept die Stiftung heute folgt, zeigt der zweite Schwerpunkt der Ausstellung unter dem Titel «Vom Wunderkabinett zum Sammlungskonzept».

º

Geförderte Designer*innen

  • B&R (Noah Bonsma & Dimitri Reist) und Roger Burkhard, «OpaqueScript», Grafikdesign
  • Collective Swallow – Anaïs Marti & Ugo Pecoraio, Kollektion «Brot Pain Pane Paun», Modedesign
  • Erika Fankhauser Schürch, «bunsu», Keramikdesign
  • Jared Muralt, «The Fall – Band 2», Grafikdesign
  • Michael Kühni, «The Many-Eyed Detective», Grafikdesign
  • Sandra Lemp & Jörg Kühni, «A Post Globalized Style Book, Vol. 1», Grafik- und Modedesign

º

Sammlung angewandte Kunst des Kantons Bern

Jede Sammlung hat ihre spezifische Entstehungsgeschichte. Auch bei der Sammlung angewandte Kunst des Kantons Bern gab es in den letzten 150 Jahren unterschiedliche Gründe, wieso ein Objekt aufgenommen wurde. Dieser Wandel von einer Art Wunderkabinett zum konkreten Sammlungskonzept wird in der diesjährigen Bestform anhand von elf Objektgruppen beleuchtet. Darunter finden sich Holzschnitzereien von Albert Huggler-Flück, Plakate von Viktor Rutz oder Herbert Leupin sowie Modekreationen von Adrian Reber.

º

Vernissage Bestform

ƒ Donnerstag, 26. März 2020
¤ Kornhausforum, Stadtsaal

¢19 Uhr

 

Ausstellung

ƒ 27. März – 3. Mai 2020
¤ Kornhausforum Bern,
º 1. Stock

 

¢ Montag / Ostermontag geschlossen
º Dienstag, Mittwoch, Freitag:
º > 12.00 – 17.00
º Donnerstag:
º > 12.00 – 20.00
º Samstag, Sonntag, Karfreitag:
º > 11.00 – 17.00

Rahmenprogramm

Signierstunde mit Jared Muralt: Der Berner Illustrator signiert den zweiten Band des Comics «The Fall» und gibt einen Einblick in die Arbeit an dieser apokalyptischen Comicserie. Den ersten zehn Käufer*innen zeichnet Jared Muralt live eine Illustration in ihr Exemplar.

º

ƒDonnerstag, 2. April 2020
¢ 19.00
¤Kornhausforum Bern, Stadtsaal, 1. Stock

º

Ausstellung und Rahmenprogramm sind kostenlos.

A r c h i v
  Berner Design Stiftung 
  Bestform 
  Förderung 
  Designer 
  Sammlung 
  Stiftungsporträt